Dieter Bennink
Ich bin persönlich unter 02562/8168994 für Sie da.


Mein Ziel ist es für Sie den günstigsten Stromtarif zu finden.

  • Persönliche Beratung

     

    • Persönlicher Ansprechpartner, der sich um Ihren individuellen Wechselwunsch kümmert
    • Individuelle Angebotsoptimierung durch den Kundenberater, damit Sie das günstigste und passendste Angebot erhalten
  • Kostenlos und unverbindlich

     

    • Keine versteckten Kosten
    • Der Vergleich verpflichtet nicht zum Vertragsabschluss – er informiert Sie lediglich über die verschiedenen Angebote der Stromanbieter
  • Datensicherheit

     

    • Anonymer Angebotsvergleich
    • Persönliche Dateneingabe erst bei Online-Vertragsabschluss oder Angeobtsanforderung
    • SSL-Verschlüsselung ist sichergestellt

Vergleichen Sie ihren Stromtarif

 

Die Strompreise sind so hoch wie noch nie. Gleichzeitig zahlen mehr als drei von vier Haushalten zu viel für ihre Energieversorgung. Dabei ist Sparen so leicht! Mit einem Stromvergleich können bei einem 4-Personen-Haushalt im Durchschnitt ca. 350 Euro gespart werden - oft sind bis zu 500 Euro möglich und im Gas-Bereich können sogar bis zu 750 Euro gespart werden.

Der Wechsel kann sich also richtig lohnen und ist schnell und einfach durchgeführt.

Eine durchgehende Versorgung ist dabei immer garantiert

Auch der Bundesverband der Verbraucherzentralen empfiehlt: "Ein Wechsel ist einfach und ohne Risiko." Nutzen Sie Ihr Sparpotenzial! Mit nur zwei Angaben können Sie selbst rechnen und in nur 5 Minuten Ihren Wechsel beantragen.

Durchschnittlicher Stromverbrauch

Wer seinen Stromanbieter wechseln möchte, muss beim Stromvergleich neben der PLZ auch seinen jährlichen Stromverbrauch in Kilowattstunden angeben. Eigentlich reicht hier ein Blick auf die letzte Stromrechnung, aber sie ist nicht immer gleich zur Hand. Deshalb können sich Verbraucher auch an Richtwerten orientieren, die anhand von Durchschnittswerten berechnet werden. Beispielsweise verbraucht ein Single durchschnittlich zwischen 1.500 und 2.000 kWh im Jahr. Bei einem bisherigen Jahresverbrauch von 2.200 kWh oder mehr sollten die Haushaltsgeräte überprüft werden – unter Umständen lohnt sich der Austausch einiger typischer Stromfresser, wie Waschmaschine oder Kühlschrank. Es lohnt sich zudem immer, den Standby-Betrieb einiger Geräte zu checken. Hier schlummert oftmals noch Einsparpotenzial was den Stromverbrauch betrifft.

Stellen Sie ihren Stromtarif regelmäßig auf den Prüfstand

Stromanbieter änder sich regelmäßig und immer wieder kommen neue Versorger mit günstigen Angeboten auf den Markt. Daher lohnt es sich, in regelmäßigen Abständen den Stromvergleich durchzuführen. Spätestens bevor der aktuelle Laufzeitvertrag endet, sollten Verbraucher noch einmal die Stromtarife vergleichen und prüfen, ob sich ein besseres Angebot finden lässt. Ein außerordentliches Kündigungsrecht besteht bei der Strompreiserhöhung. Hier lohnt sich ebenfalls ein Strompreis Vergleich.

 

Die Kündigung und der Wechselprozess ist einfacher als Sie denken!

Viele Verbraucher beziehen Ihren Strom noch vom örtlichen Grundversorger. Dabei ist ein Anbieterwechsel ganz einfach und unkompliziert und mit nur wenigen Klicks erledigt. Haben Sie den kostenlosen Stromvergleich durchgeführt und sich für einen Anbieter entschieden, übernimmt dieser in der Regel alle weiteren Schritte - auch die Kündigung beim Vorversorger.